Vorstand ↓ ↓

Photographische Interessen-Gesellschaft Pentaprisma (PIGP) e.V. wurde im November 1993 gegründet und versteht sich als Forum für Amateurfotografen und Fotobegeisterte. Wir sind eine Gemeinschaft, die ihre handwerklichen und kreativen Fertigkeiten im fotografischen Austausch ständig weiterentwickeln möchte. Im Team bieten wir sowohl Einsteigern einen soliden Start in die "Geheimnisse" der Fotografie, als auch Fortgeschrittenen ein Forum zum Austausch mit fotoerfahrenen Gesprächspartnern. Ob analog oder digital, ob DSLR-, DSLM-, Bridge-, Kompakt-Kamera oder Handy, alle Systeme haben bei uns ein Zuhause.

Die im vierwöchigen Turnus stattfindenden Clubabende dienen dem fotografischen Gedanken- und Erfahrungsaustausch der Mitglieder, um in Theorie und Praxis sowohl neues Wissen weiter zu vermitteln als auch altes wieder aufzufrischen. Damit die Arbeit am Bild nicht zu kurz kommt, werden in den Clubsitzungen Bildbesprechungen nach dem Prinzip "Konstruktive Kritik" durchgeführt, bzw. ein "Fotograf des Monats" präsentiert in eigener Entscheidung einen fotografischen Beitrag. Ein Aufgabengebiet mit zunehmender Bedeutung bildet neben dem reinen Fotografieren die digitale Weiterbearbeitung und Präsentation der Bilder.

Neben dem eigentlichen "Pflichtteil" kommt aber auch die Kür in unserer Clubgaststätte nicht zu kurz, wo bei gemütlichem Beisammensein endlos weiter gefachsimpelt werden kann.

Im Laufe der Jahre wurden in gemeinsamer Arbeit zahlreiche Ausstellungen durchgeführt. Die wechselnden, von den Clubmitgliedern festgelegten, fotografischen Themen, konnten hierbei entweder unter einem bestimmten einheitlichen Schwerpunkt stehen oder frei gewählt sein. Neben den Ausstellungsprojekten runden Aktivitäten wie Fotoexkursionen, interne Workshops und Ausstellungsbesuche das Programm ab.

Unsere Treffen finden jeweils am letzten Donnerstag des Monats, um 18:00 Uhr, in Ludwigshafen-Oppau, Ludwig-Wolker-Straße 40 in einem vom DJK Sportclub zur Verfügung gestellten Raum im 1. Obergeschoß statt.

Der Vorstand 2018

Ralf Walther
Anja Bender
Andreas Skrenty
Willi Faßbender
Margit Klaus
Emil Kepert
Für weitere Info mit der Maus über das Bild fahren.
1.Vorsitzender Willi Faßbender:
Vertritt den Fotoclub nach außen - Zuständig für den Newsletter.
2.Vorsitzender Andreas Skrenty:
Zuständig für das Künstlerportrait, unsere Facebookseite und die Koordination von Rezensionen von Fotobüchern.
Margit Klaus:   Kassenwart - Zuständig für die grafische Gestaltung von Flyer, Imagebroschüren, Visitenkarte, etc.
Anja Bender:   Schriftführerin - Zuständig für die Mitgliederbetreuung.
Emil Kepert:   Künstlerischer Leiter - Zuständig für die Koordination der Workshops
Ralf Walther:   Materialwart