Bild des Monats:

Thomas Maier, Januar 2019
Making Off ..

Bildaten: Sony ILCE 6000, 82mm (KB), f/4,5, 1/160 sec., ISO 160

Das Foto ist Anfang Oktober 2018 um 20:15 Uhr an der westlichen Nordseeküste auf der Insel Texel (Holland) entstanden.
Bei einem abendlichen Strandspaziergang wurden vom Fotografen neben der Fotografie des Sonnen-untergangs auch einige Bildexperimente durchgeführt.
In einem nahe liegenden Schilfgelände in Meeresnähe zeigte sich ihm dieses Motiv. Die Sonne war kurz zuvor untergegangen, daher konnte er das vorhandene Restlicht nutzen, um das Schilf gegen den Abendhimmel zu fotografieren. Das dabei entstandene Foto ist sehr kontrastreich und zeigt in der Ferne eine schöne, weiche Farbstimmung.
Die Schilfrohre bilden ein interessantes Linienmuster, das sich in der Schärfe/Unschärfe abwechselt und dadurch dem Bild eine zusätzliche Tiefenwirkung verleiht. Die vertikalen und leicht schrägen Linien werden mit einen horizontalen Streifenmuster aus leuchtenden Wolken und einem gerade noch blauen Himmel hinterlegt und ziehen den Blick vom Vordergrund in die Ferne.

Info:

In unserer monatlichen Gruppensitzung kann jedes Mitglied ein Bild seiner Wahl zur Besprechung vorstellen. Gemeinsam besprechen wir diese Fotos nach formalen und inhaltlichen Gesichtspunkten, z.B. ob der Bildausschnitt und die Bildkomposition gut gewählt sind, ob die Perspektive die Bildaussage unterstreicht, ob das Zusammenspiel von Schärfe und Unschärfe gut gewählt ist, ob die Kontraste zu stark oder zu schwach sind, ob die Farbsättigung optimal ist, ob das Bild besser in Farbe oder Schwarz/Weiß wirkt, welche Stimmung das Foto vermittelt, ob das Bild eine Geschichte erzählt und vieles mehr.

Von allen eingereichten Fotos wird eines als Bild des Monats ausgewählt und sowohl hier auf der Startseite der Homepage als auch in unserem Newsletter veröffentlicht.

Kommentare dazu können unter info@pentaprisma.de gerne abgegeben werden.